News/Aktuelles

News/Aktuelles

Stadtmusik mit neuem Präsidium

35 Jahre – davon 17 Jahre als Präsident – hat Stephan Käch im Vorstand der Stadtmusik Sursee mitgearbeitet. An der 136. GV am Freitag, 17. März, hat er sein Amt Sara Steiner aus Sursee übergeben. Sie wird als erste Frau in der Vereinsgeschichte die Stadtmusik präsidieren.

Mit langem, herzlichem Applaus haben die Musikantinnen und Musikanten Stefi für sein langjähriges Engagement gedankt. Humorvoll haben seine Kolleginnen und Kollegen vom Vorstand einige Anekdoten aus seiner bisherigen „Stadtmusik-Karriere“ vorgetragen. 35 Jahre Vorstand, 17 Jahre Präsident, 7 Dirigenten und 2 Neuuniformierung hat er miterlebt. Stefi ist und bleibt „der“ Stadtmusikant. Unvergessen bleibt sein legendärer Siegestanz auf der Bühne am Kantonalen Musikfest in Sempach. Bei besonders emotionalen Musikstücken oder auch stimmungsvollen Momenten schwitzt Stefi des Öftern aus den Augen. Stefi ist ein Menschenfreund. Das gesellige Zusammensein nach den Proben ist ihm sehr wichtig, genauso wie auch das „Zämebier“ mit Geri vor Beizenschluss. Fotos aus seiner Musikkarriere, ein persönliches Präsent als Dankeschön und die Ernennung zum Ehrenpräsidenten der Stadtmusik rundeten seine Verabschiedung ab.

Einige Bildimpressionen aus Stephan Kächs Präsidentenzeit: 

  • 1_Ehren
  • Bild_01
  • Bild_02
  • Bild_03
  • Bild_04
  • Bild_06
  • Bild_07
  • Bild_13

 

Frauenpower bei der Stadtmusik

Einstimmig und mit grossem Applaus wurde Sara Steiner zur neuen Präsidentin gewählt. Die Stadtmusik freut sich sehr, diese tolle Powerfrau an der Spitze des Vereins zu wissen. Ein herzliches Dankeschön an Sara für ihre Bereitschaft, dieses anspruchsvolle Amt zu übernehmen! Wir wünschen ihr viel Freude an der neuen Aufgabe, tolle musikalische Erlebnisse, viele interessante Begegnungen, ab und zu einen „breiten“ Rücken und ganz viele unvergessliche Momente.

  • DSCN0624
  • DSCN0625
  • DSCN0628
  • DSCN0629

 

PDF GV-Bericht Surseer Woche vom 23.3.2017