News/Aktuelles

News/Aktuelles

Ausflug Gönnervereinigung

Am Freitag, 19. Juli besuchte die Gönnervereinigung der Stadtmusik Sursee mit rund 60 Personen das Basler Tattoo. Organisiert wurde der Anlass von Edith Hafner. Andi Wicki chauffierte uns im bequemen 2 stöckigen „EVZ-Car“ in die Stadt am Rhein. In Basel angekommen war genügend Zeit, um sich vor dem Konzert an einem der vielen Essenstände zu verpflegen. Und dann hiess es Platz nehmen in der stimmigen Arena der Basler Kaserne.

Die 14. Austragung des Basler Tattoos - nach dem berühmten Royal Edinburgh Military Tattoo die zweitgrösste Veranstaltung seiner Art weltweit – stand unter dem Motto „Die Schweiz, Europa und die Welt“. Und das Programm machte dem Motto alle Ehre. Die besten Militärmusiken- und Show-Formationen aus der ganzen Welt boten eine grosse Palette musikalischer Vielfalt. Da gab es traditionelle Marschmusik, Dudelsackmusik, klassische Ohrwürmer, bekannte moderne Popsongs, Exotisches aus China, Akrobatik, fantastischen Tanzeilagen, alles eindrücklich mit Licht- und Feuerwerkseffekten umrahmt.

Gleich zu Beginn beeindruckte die Hellenic Navy Band aus Griechenland in ihrer strahlend weissen Uniform mit dem weltbekannten Sirtaki und dem Ohrwurm „griechischer Wein“. Dann ging es weiter mit der königlichen-niederländischen Marechaussee, die Blasmusik vom Feinsten bot. Exotisch wurde es mit den Gästen aus China. Die rund 80 Musiker, Tänzerinnen und Akrobaten präsentierten stramme Militärmusik und farbenfrohe Folklore mit dem traditionellen Löwentanz. Zwischendurch gab es immer wieder akrobatische Einlagen der Motorradstaffel der Hamburger Polizei, musikalisch begleitet von der Swiss Army Brass Band.

Der absolute Höhepunkt war aber sicher der schottische Akt. Unter der musikalischen Leitung von Christoph Walter wurden wunderbare Melodien und mystische Augenblicken geboten. Das war Herzmusik pur, die unter die Haut ging.

Nach gut zwei Stunden top Unterhaltung in jeder Hinsicht machten wir uns wieder auf den Heimweg Richtung Sursee.

Fazit: Ein toller, einmaliger Anlass, der alles bot, was ein gutes Tattoo ausmacht: Musik-Formationen aus aller Welt, starke Solisten und natürlich jede Menge Dudelsackmusik. Und , Edith, vielen Dank für den perfekt organisierten Anlass

Text Angela Räber

  • 20190719_205605
  • 20190719_212858
  • 20190719_212901
  • 20190719_212910
  • IMG_0850
  • IMG_0851
  • IMG_0852
  • IMG_0853
  • IMG_0857
  • IMG_0860
  • IMG_0862